Wir stehen für Qualität

Alle unsere Produkte werden mit größter Sorgfalt und gemäß den gültigen EU-Gesetzen und Vorschriften entwickelt, gebacken und verpackt. Unsere Kekse, Riegel und Mini‘s enthalten so viele natürliche Farb-, Aroma- und Geschmacksstoffe wie möglich und sie werden außerdem so nachhaltig wie möglich verpackt.

Hellema besitzt diverse Qualitätszeichen, sowohl für den Einkauf als auch für die Gewährleistung der Lebensmittelsicherheit. 

Qualitätszertifikate


HACCP
Die Hygiene im Produktionsprozess ist ein wichtiger Punkt und das gilt auch für die Rohstoffkontrolle und die Logistik. Wir verwenden das HACCP-System, um die Qualität dieser Prozesse garantieren zu können. Das HACCP-System zeigt die Risiken auf und legt Kontrollmaßnahmen fest. Der Staat (NVWA, die niederländische Behörde für Lebensmittel- und Konsumgüter) kontrolliert, ob ein HACCP-System vorhanden ist und ob es eingehalten wird.


IFS und BRC  
Hellema besitzt die höchste BRC- und IFS-Zertifizierung auf der Grundlage von unangekündigten Audits. Das British Retail Consortium (BRC) ist ein Inspektionsprotokoll, das von britischen Retailern verwendet wird. In dem Protokoll sind Anforderungen beschrieben, die die Lieferanten erfüllen müssen. Der International Food Standard (IFS) ist eine Norm für die Lebensmittelsicherheit, sie wurde von dem deutschen Fachverband der Lebensmittelhändler erarbeitet.

Die französische Retail-Branchenorganisation hat sich der IFS-Norm angeschlossen. Dies und die Tatsache, dass die IFS-Norm auf der Grundlage der BRC-Norm entwickelt wurde, hat dazu geführt, dass die Norm auch als Deutsch-Französisches-Äquivalent der BRC Food genannt wird. Sie werden weltweit als Standards für die internationale Lebensmittelindustrie angesehen.

Qualitätszeichen für den Einkauf


Nachhaltiges Palmöl (RSPO)
Wir beziehen nachhaltiges Palmöl (RSPO). Dank der RSPO gibt es internationale Vereinbarungen, die sich das Ziel gesetzt haben, die Produktion von Palmöl in jeder Hinsicht nachhaltig zu gestalten. 


UTZ / Rainforest Alliance  
Fast die gesamte von Hellema verwendete Schokolade und die Haselnüsse sind UTZ-zertifiziert. So unterstützen wir die Produktion von nachhaltigem Kakao. Dieses UTZ-Qualitätszeichen wird in Zukunft durch das neue Logo der Rainforest Alliance ersetzt werden. 


Umweltbewusste Pappe (FSC) 
Hellema verwendet FSC-zertifizierte Pappe. Der Forest Stewardship Council (FSC) ist eine Organisation, die sich für den Erhalt der Wälder und eine verantwortungsvolle Waldwirtschaft einsetzt. Die Pappe, die wir verwenden, liefert einen Beitrag zum Schutz der Wälder. 


Fairtrade  
Die Schokolade, die wir für die Herstellung unserer Kekse verwenden, trägt in vielen Fällen das Fairtrade-Gütesiegel. Das bedeutet, dass die Bauern einen fairen Preis für diese Rohstoffe erhalten, sodass die Kosten für eine nachhaltige Produktion abdeckt sind.   

Nachrichten

Hellema wird mit 740 Sonnenkollektoren grün

Das macht unsere Kekse auf einen Schlag viel…

Unsere neue Website ist live

Wir haben uns natürlich seit Jahren im Bereich…

Mehr Nachrichten